ws-montessori

Search Site

Mehrzahlbildung

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Material zur Erarbeitung der Mehrzahlbildung. Den Bildkärtchen werden die entsprechenden Mehrzahlwörter zugeordnet. Auf Karteikarten werden die verschiedenen Varianten der Mehrzahlbildung beschrieben. Für die systematische Erarbeitung gibt es Legematerial

Lieferzeit: 3-4 Tage

11,80 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
ACHTUNG! Bei Lieferung sind unsere Artikel nicht laminiert und nicht geschnitten. Die im Katalog eventuell dargestellten Organisationshilfsmittel wie Schachteln, Karteikästen und ähnliches sind nicht im Lieferumfang enthalten. Wir haben dieses Zubehör nur zu Demonstrationszwecken verwendet!
Kurzbeschreibung Material zur Erarbeitung der Mehrzahlbildung. Den Bildkärtchen werden die entsprechenden Mehrzahlwörter zugeordnet. Auf Karteikarten werden die verschiedenen Varianten der Mehrzahlbildung beschrieben. Für die systematische Erarbeitung gibt es Legematerial
Umfang Das Material besteht aus: 30 Begriffe (Wort und Bildkarten), 9 Karteikarten (A5), 15 Legekarten für Systematik, 1 Deckkarte für Aufbewahrungsschachtel
Alter 2. Schulstufe, 3. Schulstufe, 4. Schulstufe
Herstellung Alle Blätter sind zu laminieren (empfohlene Folienstärke: 90-125 Mikron). Die Kärtchen sind einzeln auszuschneiden. Bei den Karteikarten: Zuerst den überstehenden Laminierrand abschneiden und danach die A4-Seite exakt in der Mitte halbieren – ergibt jeweils 2 A5-Karteikarten. Nicht zu laminierende Seiten: keine Seiten oder Karten die zu einem Heftchen gebunden werden: keine
Inhalt / Lehrplanbezug Nomen und Bildung der Mehrzahl
Einsatzmöglichkeiten Einsatz in der Freiarbeit, als Einzel- oder Partnerarbeit
Vorbereitungen Für die Arbeit mit diesem Material benötigen die Kinder außerdem: Ein Filztablett oder einen Arbeitsteppich, Schreibsachen und Papier (Heft)
Arbeitsweise Die Kinder legen die Bildkarten auf. Sie ergänzen das 2. Bild mit der gebildeten Mehrzahl. Die Kärtchen zur Systematik der Mehrzahlbildung (”ohne Umlaut”, „mit Umlaut”, „mit Pluralendung”, „ohne Pluralendung”) werden aufgelegt und die Mehrzahlkärtchen zugeordnet. Das Ergebnis wird mit den Karteikarten verglichen. Weitere Beispiele können gesucht und aufgeschrieben werden
Selbstkontrolle Die Selbstkontrolle kann über die Karteikarten erfolgen
Erfahrungen, Tipps, Hinweise Fotos im Onlineshop zeigen die Arbeit zur Systematik
Artikelnummer 132040
AutorIn Wolfgang Schmidt
Mitwirkende Christiane Salvenmoser
Präsentationsmaterial

1 Kunststoffbox A5, erhältlich unter: http://www.pruefl.com/

Insidertipps

Laminieren, Binden, Eckenrunden, ... im Blog unter: http://lernplatz.blogspot.co.at/p/tipps.html


Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: Mehrzahlbildung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  Bewertung
Direkte Anwendbarkeit im Unterricht
Grafische Aufbereitung
Spaßfaktor
Preis

zum Seitenanfang