ws-montessori

Search Site

Tierfamilien

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Die Kinder lernen hier die Mitglieder mehrerer Tierfamilien und die richtigen Bezeichnungen kennen

Lieferzeit: 3-4 Tage

10,80 €
Inkl. 5% MwSt., zzgl. Versandkosten
ACHTUNG! Bei Lieferung sind unsere Artikel nicht laminiert und nicht geschnitten. Die im Katalog eventuell dargestellten Organisationshilfsmittel wie Schachteln, Karteikästen und ähnliches sind nicht im Lieferumfang enthalten. Wir haben dieses Zubehör nur zu Demonstrationszwecken verwendet!
Kurzbeschreibung Die Kinder lernen hier die Mitglieder mehrerer Tierfamilien und die richtigen Bezeichnungen kennen
Umfang

Legekärtchen, Setzleistenmaterial, Kopiervorlage für eigene Heftchen.

Auf 24 Bildkarten werden 6 Tierfamilien (Hühner, Kühe, Pferde, Schafe, Schweine, Ziegen) vorgestellt. Pro Familie gibt es Karten über: Männchen, Weibchen und Junge sowie eines von der ganzen Familie. Auf den Seiten 1-3 finden sich 6 große Bild- und Wortkarten zu den in diesem Material vorgestellten Tierfamilien.

Alter Kindergarten, 1. Schulstufe, 2. Schulstufe
Herstellung Die Blätter sind zu laminieren (empfohlene Folienstärke: 90-125 Mikron). Die Kärtchen bitte einzeln ausschneiden. Nicht zu laminierende Seiten: 3 Kopiervorlagen Seiten oder Karten die zu einem Heftchen gebunden werden: keine
Inhalt / Lehrplanbezug Erstlesen, Begriffsbildung, Tierfamilien, Bauernhof, Matrixarbeit
Einsatzmöglichkeiten Möglicher Einsatz im Rahmen von Themenkreisen oder Projekten wie: Besonders eignet sich das Material in der Schuleingangsphase – Thema „Bauernhof“ Einsatz in der Freiarbeit, in Einzelarbeit, in Partnerarbeit oder Kleingruppenarbeit
Vorbereitungen Für die Arbeit mit diesem Material benötigen die Kinder außerdem: Einen Arbeitsteppich oder ein Filztablett, mehrere Setzleisten mit zwei Rillen, Kleber, Schere, Schreibsachen, Tiermodelle
Arbeitsweise

Die Karten auf den Seiten 4-6 können als Spielkarten (Quartett) oder auch als Material für die Setzleiste verwendet werden.

Die weiteren für die Setzleiste benötigten Kärtchen finden sich auf den Seiten 13-14.

Die Seiten 7-9 sind für eine Matrixarbeit gedacht. Die losen Wortkärtchen können natürlich auch den Tiermodellen zugeordnet werden.

Die Seiten 10-12 sind Kopiervorlagen. Die Kinder können damit eigene Heftchen gestalten. Die Tiere werden als Umrisszeichnung angeboten und können entsprechend ausgemalt oder fertig gezeichnet werden

Selbstkontrolle Die Selbstkontrolle bei der Setzleistenarbeit erfolgt über die roten “Schattenbilder”. Bei der Matrixarbeit kann eine kopierte, richtig ausgefüllte Matrix zu Kontrollzwecken zur Verfügung gestellt werden
Erfahrungen, Tipps, Hinweise

Die Seite mit der leeren Matrix kann auch als Kopiervorlage verwendet werden.

Für dieses Material habe ich Modelltiere der Firma Schleich fotografiert. Ich empfehle daher, dieses Material in Verbindung mit den “Schleichtieren” zu verwenden. Erhältlich sind diese in vielen Spielzeuggeschäften oder über den Onlineshop: www.schleich-s.de

Achtung, einige der abgebildeten Modelle sind seit einiger Zeit nicht mehr im Handel erhältlich!!!

Artikelnummer 141041
AutorIn Wolfgang Schmidt
Zusatzmaterial

Tiermodelle, z.B. Firma Schleich: http://www.schleich-s.com/

Präsentationsmaterial

1 Kunststoffbox A5, erhältlich unter: http://www.pruefl.com/

Insidertipps

Laminieren, Binden, Eckenrunden, ... im Blog unter: http://lernplatz.blogspot.co.at/p/tipps.html

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: Tierfamilien

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  Bewertung
Direkte Anwendbarkeit im Unterricht
Grafische Aufbereitung
Spaßfaktor
Preis

zum Seitenanfang